Startseite // Service-Angebote // Anliegen von A bis Z

Von A wie "Anfahrt" bis Z wie "Zweigstellen"

Anliegen von A bis Z

Klicken Sie auf das Plus-Zeichen (+), um die Einträge zu öffnen. 

A · B · C · D · E · F · G · H · I · J · K · L · M · N · O · P · Q · R · S · T · U · V · W · X · Y · Z


A

Anfahrt

Die Stadtbücherei Heidelberg liegt zwischen der Poststraße und der Kurfürstenanlage inmitten der Schwanenteichanlage und ist mit dem ÖPNV sehr gut erreichbar. Der Zugang erfolgt über die Hausadresse Poststraße 15. Google Maps öffnen

Anfahrt:

1. Mit dem ÖPNV
Haltestelle "Stadtbücherei" (Kurfürsten-Anlage) mit den Linien 5, 21, 23, 26, 33 und 34.
Haltestelle "Römerstraße" (Bergheimer Straße) mit den Linien 22, 32 und 35.

Aktuelle Fahrplanauskünfte erhalten Sie hier: RNV Rhein-Neckar-Verkehr GmbH

2. Mit dem Fahrrad
Direkt am Eingang zur Stadtbücherei gibt es zahlreiche Fahrradständer für Radfahrerinnen und Radfahrer.

3. Mit dem PKW
Autofahrerinnen und Autofahren steht das Parkhaus P17 "Stadtbücherei" mit 34 Kurzzeitparkplätzen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anmeldung

Ausführliche Informationen finden Sie hier oder auch unter FAQ.

Anregung & Kritik

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte nutzen Sie das Formular. Wir werden versuchen uns umgehend bei Ihnen zu melden. Weitere Informationen finden Sie hier

Anschaffungsvorschlag

Uns fehlt ein Buch von dem Sie überzeugt sind, dass wir es haben müssten? Wir nehmen Ihre Vorschläge gerne entgegen! Gerne geben wir Ihnen auf Wunsch eine direkte Rückmeldung. 
Hier gelangen Sie zum Formular. Weitere Informationen finden Sie hier

Anschrift

Stadtbücherei Heidelberg
Poststr. 15
69115 Heidelberg

Ansprechpartner

Service , Information, Verlängerung, Kontenauskunft
Telefon 06221 58-36100


Verwaltung , Sekretariat und Saalvermietung
Telefon 06221 58-36000

Direkte Ansprechpartner nach Abteilung und Aufgabengebiet finden Sie hier

App E-Book-Ausleihe

Hier können Sie die App herunterladen und erhalten weitere Informationen - von der Installation bis zum Ausleihen des ersten Titels. 

Aufstellung

Die Hauptstelle in der Poststraße gliedert sich in vier Bereiche: 

1.  Den Bereich für Kinder  > zum Lageplan

2.  Den Bereich für Jugendliche  > zum Lageplan

Den Bereich für Erwachsene mit:

3.  Sachbuchbereich (Erdgeschoss) > zum Lageplan

4.  Bereich für Unterhaltungsliteratur (Obergeschoss) > zum Lageplan 

Die Sachbücher sind nach folgenden Themenbereichen aufgestellt:

Allgemeines
Geografie C
Geschichte und Politik E
Heidelberg und Umgebung D
Kunst R
Land- und Hauswirtschaft X
Literaturwissenschaft  P
Mathematik  T
Medizin mit Ernährung  V
Musik, Theater, Film S
Naturwissenschaften U
Pädagogik N
Philosophie L
Psychologie M
Recht F
Religion  K
Sozialwissenschaften / Soziologie  G
Sprache O
Sport und Freizeit Y
Technik  W
Wirtschaft H

Ausbildung

Die Stadtbücherei bildet Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste aus. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Heidelberg

Kontakt:
 

Saskia Lindenbeck
Telefon 06221 58-36310

Auskunft

In der Stadtbücherei gibt es insgesamt drei Auskunftsplätze, davon befinden sich zwei im Erdgeschoss und einer im Obergeschoss.

Soweit möglich, beantworten wir Ihre Fragen gerne auch telefonisch:

Service , Information, Verlängerung, Kontenauskunft
Telefon 06221 58-36100

Ausstellungen

Informationen zu unseren aktuellen Ausstellungen finden Sie im Veranstaltungskalender auf unserer Homepage und als PDF in unserem dreimonatigen Programmheft.

Kontakt: 

Beate Frauenschuh
Abteilungsleiterin Kultur Veranstaltungsprogramm Presse
Telefon 06221 58-36180

Autoren aus Heidelberg

Auf unserer Homepage finden Sie Porträts von Autorinnen und Autoren der Literaturszene Heidelberg.  


B

Barrierefreiheit

Das gesamte Gebäude ist barrierefrei.

Benutzerkonto

Im Benutzerkonto können Sie sehen, welche Medien Sie ausgeliehen und vorgemerkt haben. Sie können die Medien direkt online verlängern. Dies geht auch telefonisch (06221 58-36100) oder per Mail (stadtbuecherei-kundenservice@heidelberg.de).  

Beratung

In der Kinderbücherei sowie im Erd- und Obergeschoss helfen Ihnen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gerne bei der Recherche und dem Auffinden der Medien. 

Wir helfen bei:

  • der Beschaffung von Informationen und Dokumenten - Online wie Print
  • der Orientierung in der Bibliothek 
  • der Benutzung des Kataloges
  • der Benutzung von Auskunftsmitteln aller Art
  • der Beantwortung von Sach- und Faktenfragen
  • der Recherche nach Veröffentlichungen, auch über unseren eigenen Bestand hinaus

Bestand

Vom Bestseller bis zum Sprachkurs - einen Überblick über die Medienarten und den Medienbestand in Zahlen erhalten Sie hier

Bestseller-Service

Der Bestseller-Service bietet aktuelle Bücher orientiert an der SPIEGEL-Bestsellerliste im Bereich Belletristik und Sachbuch. Der schnelle Sonderservice kostet 2 Euro. Bitte beachten Sie, dass die Bücher nicht verlängert werden können.
Jeden Titel haben wir - in der Regel sogar mehrfach - nochmals zu den normalen Ausleihkonditionen im Bestand. Sie können im Online-Katalog wie gewohnt danach suchen. 

Broschüren

Ob zur ersten Information oder für die Freizeitgestaltung - in der Stadtbücherei liegen vielfältige Infobroschüren und Veranstaltungstipps zur kostenlosen Mitnahme aus.

Themen sind:

  • Ausbildung und Beruf 
  • Forschung und Technik 
  • Politik und Soziales 
  • Recht, Wirtschaft und Finanzen 
  • Umwelt und Gesundheit 
  • Verbraucherfragen

Speziell für Heidelberg und die Region liegen unter anderem aus: 

  • Programme von VHS und anderen Weiterbildungseinrichtungen 
  • Theater- und Kinoprogramme 
  • Hinweise auf Ausstellungen und Konzerte 
  • Hinweise zu Lesungen und kulturellen Veranstaltungen 
  • Informationsangebote zu Freizeitaktivitäten

Bücherbus

Die Stadtbücherei bietet für diejenigen, für die die Hauptstelle in der Poststraße nicht gut zu erreichen ist, einen zusätzlichen Stadtteilservice: den Bücherbus. Er fährt im wöchentlichen Turnus 22 Haltestellen in den Stadtteilen Altstadt, Boxberg, Emmertsgrund, Handschuhsheim, Kirchheim, Neuenheim, Pfaffengrund, Rohrbach, Schlierbach, Wieblingen, Ziegelhausen an. Wählen Sie aus 5.000 Medien mit rotierendem Bestand oder nutzen Sie den kostenlosen Bestell-Service. 
Weitere Informationen finden Sie hier

Bücherbusfahrplan

Hier können Sie den Bücherbusfahrplan als PDF (1,519 MB) herunterladen. 

Bücherei-Card

Hier finden Sie eine Übersicht zu den unterschiedlichen Angeboten


C

D

Digitale Bibliothek DigiBib

Die Digitale Bibliothek (bitte auf "Neu anmelden" klicken), kurz DigiBib, bietet einen regionalen und überregionalen Zugang zu Bibliothekskatalogen, einen Zugang zu lizenzierten Fachdatenbanken wie Munzinger, online verfügbaren Dokumenten wie BASE, den Zugang zur Online-Fernleihe sowie zu elektronischen Zeitschriften und vieles mehr.  

Direktion

Bitten wenden Sie sich an das Sekretariat: 

Stadtbücherei Heidelberg Sekretariat
Telefon 06221 58-36000

Weitere Ansprechpartner finden Sie hier


E

E-(Book-)Ausleihe

Die metropolbib.de ist unsere virtuelle Zweigstelle. Hier können Sie eBooks, ePapers, eMagazines, eAudios und eVideos rund um die Uhr herunterladen. Unter FAQ/Hilfe finden sie ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie eine Übersicht welche Medien auf welchen Geräten und Betriebssystemen laufen.
Für die Nutzung dieses Angebots benötigen Sie eine gültige Stadtbüchereikarte.

E-Bücherei

Sie umfasst die elektronischen Angebote der Stadtbücherei

E-Mail-Auskunft

Service , Information, Verlängerung, Kontenauskunft
Telefon 06221 58-36100

Die E-Mail-Adressen weiterer Ansprechpartner finden Sie hier.

Eltern-Card

Hier gelangen Sie zum Angebot für Eltern mit Kindern unter 6 Jahren. 

Essen und Trinken

Wir bitten Sie keine Speisen und offenen Getränke mit in die Bücherei zu nehmen. Bitte nutzen Sie dazu das LiteraturCafé, das während der regulären Öffnungszeiten der Stadtbücherei stets für Sie geöffnet hat. Selbstverständlich ist das Trinken von Wasser in den Räumen der Bücherei erlaubt. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis! 


F

G

Gebühren

Ein Übersicht erhalten Sie hier

Geschichte der Stadtbücherei Heidelberg

2016 50 Jahre Wissen und Kultur im Park 
2015 eBook-Ausleihen: über 1 Million im Verbund
2012 Neu: Selbstverbuchung
2009 Neu: eBooks und eMedien

Umbau und Modernisierung
2001 Platz 1 im Bertelsmann-Ranking: Beste Großstadtbibliothek Deutschlands 
1998 Stadtbücherei geht online
1994 Mitgründung der Heidelberger Literaturtage 
1992 Ausleihzahlen knacken die Million
1991 Einstieg ins Internetzeitalter 
1990 Festliche Wiedereröffnung - 46 Stunden pro Woche 
1989 Renovierung und Modernisierung
1985 Astrid Lindgren liest 
1977 Buchausleihe mit EDV
1976 Neue Kinder- und Jugendbücherei 
1966 Eröffnung des Neubaus der Stadtbücherei und der Volkshochschule 

Weitere Informationen finden Sie hier.

GURS

Die Informationsausstellung zur Deportation Heidelberger und Kraichgauer Juden in das Konzentrationslager GURS in den Pyrenäen im Jahr 1942 ergänzt das 2014 geschaffene Mahnmal im Schwanenteichpark. Weitere Informationen finden Sie hier.


H

Häufig gestellte Fragen

Hier gelangen Sie zu den FAQs.

Hausordnung

Hier können Sie die Hausordnung als PDF (79,5 KB) herunterladen. 

Hilde-Domin-Saal

Alle wichtigen Informationen zum Saal und zur Vermietung von Räumen finden Sie hier


I

Information und Beratung

Sie suchen ein Fachbuch zu Industrie 4.0, die neusten Mietrechtsänderungen, einen spannenden Krimi, ein Kunstbuch oder eine Statistik? 

Kein Problem! Wir helfen gerne bei:

  • der Beschaffung von Informationen und Dokumenten - Online wie Print
  • der Orientierung in der Bibliothek 
  • der Benutzung des Kataloges
  • der Benutzung von Auskunftsmitteln aller Art
  • der Beantwortung von Sach- und Faktenfragen
  • der Recherche nach Veröffentlichungen, auch über unseren eigenen Bestand hinaus

Während der gesamten Öffnungszeit sind die Informationen mit Fachpersonal besetzt. Sprechen Sie uns an!

Internet

Das WLAN Heidelberg4you können Sie kostenlos nutzen. Darüber hinaus stehen 12 Internetarbeitsplätze zur Verfügung, an denen Sie auch die Office-Programme Microsoft Word, Microsoft PowerPoint und Microsoft Excel nutzen können.  


J

Jugendbereich 12+

Die Jugendbücherei ist der Bereich für alle zwischen 12 und 18 Jahren. Hier gelangst du zur Homepage


K

Kaffee

Das LiteraturCafé bietet eine große Auswahl an Kaffee. Schauen Sie direkt vorbei oder werfen Sie zunächst einen Blick in die Getränkekarte (98,1 KB).  

Kataloge

Recherchieren Sie bequem von zu Hause aus im vielfältigen Bestand der Stadtbücherei:
 

  • Onlinekatalog (Bücher, E-Medien wie E-Books, Munzinger) 
  • metropolbib.de (E-Books, E-Audios, E-Papers, E-Magazines)
  • Digitale Bibliothek DigiBib (Datenbanken, online verfügbare Ressourcen etc.)
    Bitte klicken Sie auf "Neu anmelden"

Kinderbücherei

Hier gelangen Sie auf die Seite der Kinderbücherei

Klassenführungen

Lese-, Recherche- und Methodenkompetenz gehören zu den Grundvoraussetzungen für ein chancenreiches Leben - ob in Schule, Studium, Beruf oder privat. Ihre Vermittlung und Förderung in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Institutionen ist eine der wesentlichen Aufgabe der Stadtbücherei. 
Wir bieten Klassenführungen für folgende Schularten: 

Kleiner Saal

Alle wichtigen Informationen zum Saal und zur Vermietung von Räumen finden Sie hier

Konsolenspiele

In der Jugendbücherei 12+ findest du eine Auswahl von mittlerweile mehr als 200 Konsolenspielen für Wii, Wii U, Playstation 4 und Xbox One. Du kannst im Online-Katalog unter Mediengruppe "21 Konsolenspiele" gezielt danach suchen. Bitte beachte die Ausleihgebühr von 1 Euro je Medium (Leihdauer 4 Wochen). 

Kontakte

Konto

Im Medienkonto werden Ihre entliehenen und vorbestellten Medien angezeigt. Medien können 10 Öffnungstage vor Ablauf der Frist direkt dort verlängert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kritik & Anregung

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte nutzen Sie das Formular. Wir werden versuchen uns umgehend bei Ihnen zu melden. Weitere Informationen finden Sie hier


L

Leitung

Lernraum für Gruppen

Im Erdgeschoss der Erwachsenenbücherei können Lerngemeinschaften die Tür des Gruppenarbeitsraumes hinter sich schließen, um sich in normaler Lautstärke auszutauschen. Wir bitten um gegenseitige Rücksichtnahme. 
 
 

LiteraturCafé

Das Café ist vermietet und wird nicht von der Stadtbücherei betrieben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an: 

Petra Martus
Mobiltelefon 0179 7613989

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 10 - 20 Uhr · Samstag 10 - 17 Uhr · Sonntag und Montag Ruhetag

Literaturszene Heidelberg

Unter "Literaturstadt Heidelberg" werden die 46 wichtigsten Autoren der Heidelberger Literaturszene vorgestellt und die Literaturstadt Heidelberg als UNESCO City of Literature porträtiert. 


M

Medienbestand

Aktuelle Bestandszahlen finden Sie hier

Medienformate

In der Stadtbücherei Heidelberg können Sie Medien aller Art ausleihen: vom Buch, über CDs, DVDs und Blu-rays bis hin zu Konsolenspielen - das Angebot ist groß. 

Medienkonto

Mediensuche

Für die Mediensuche stehen Ihnen zur Verfügung:

  • der Onlinekatalog (Bücher, E-Medien wie E-Books, Munzinger) 
  • die metropolbib.de (E-Books, E-Audios, E-Papers, E-Magazines)
  • die Digitale Bibliothek DigiBib (Datenbanken, online verfügbare Ressourcen etc.)

Medienverlängerung

Es gibt 4 Möglichkeiten Medien zu verlängern: 

  1. Online über das Benutzerkonto 
  2. Telefonisch unter der Nummer 06221 58-36100
  3. Per Mail an "stadtbuecherei-kundenservice@heidelberg.de"
  4. Und natürlich auch vor Ort: an der Service-Theke oder am Selbstverbucher

Medienvorbestellung

Entliehene Medien können über den Online-Katalog vorbestellt werden. Eine Vorbestellung kostet 1 Euro. Medien, die in der Hauptstelle ausgeliehen, aber im Bücherbus vorhanden sind, müssen an der Information oder telefonisch vorbestellt werden.

Service , Information, Verlängerung, Kontenauskunft
Telefon 06221 58-36100

Medienwunsch

Metropolbib

Die eAusleihe / metropolbib.de ist unsere virtuelle Zweigstelle. Hier können Sie rund um die Uhr elektronische Medien ausleihen. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Metropol-Card

Die Metropol-Card lohnt sich, wenn Sie nicht nur den Bestand der Stadtbücherei nutzen wollen, sondern auch den physischen Bestand der öffentlichen Bibliotheken in der Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Liste der teilnehmenden Bibliotheken finden Sie hier. Weitere Informationen zur Metropol-Card finden Sie hier

Mieten von Räumen

Alle Informationen zur Vermietung von Räumen der Stadtbücherei sowie ein Anfrageformular finden Sie hier

Munzinger

Loggen Sie sich hier mit Ihrer Benutzernummer und Ihrem Passwort (achtstellig, ohne Punkt) ein, um Zugriff zu den Datenbanken zu erhalten. Diese umfassen:

  • Kindlers Literatur Lexikon
  • Munzinger online - Chronik
  • Munzinger online - Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur  
  • Munzinger online - Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur 
  • Munzinger online - Länder
  • Munzinger online - Personen
  • Munzinger online - Pop  
  • Munzinger online - Sport 

N

Newsletter

Informationen zu den unterschiedlichen Newslettern sowie zur An- und Abmeldung finden Sie hier


O

Oberes Foyer

Das Obere Foyer dient als Ausstellungsort für interne Ausstellungen, kann aber auch gemietet werden. Informationen dazu finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Unsere regulären Öffnungszeiten sind: 

Dienstag - Freitag: 10 - 20 Uhr 

Samstag: 10 - 16 Uhr

Die Haltestellen und Haltezeiten des Bücherbusses finden Sie hier
 

OPAC

Hier gelangen Sie zum OPAC, wo die Medien der Stadtbücherei nachgewiesen sind. 


P

Parken

Tagtarif (7 bis 20 Uhr)   Nachttarif (20 bis 7 Uhr)  
30 Min 0,50 Euro je angefangene Stunde 0,50 Euro 
1 Stunde 1 Euro ab 6 Stunden (pauschal) 3 Euro
2 Stunden 2 Euro    
3 Stunden 3 Euro    
4 Stunden 4 Euro    
5 Stunden 5 Euro    
Jede weitere Stunde 0,50 Euro    

Weitere Informationen finden Sie hier

Partner-Card

Ein vergünstigtes Angebot für Paare mit derselben Wohnadresse. Weitere Informationen dazu finden Sie unter "Gebühren".

Praktika

Die Stadtbücherei bietet folgende Praktika an:

1. Für Studierende des Studiengangs "Bibliotheks- und Informationsmanagement" (BA)

2. Für Auszubildende für den Beruf der / des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste

3. Schulpraktika für Schüler/innen aus Heidelberger Schulen.

Kontakt:

Saskia Lindenbeck
Telefon 06221 58-36310


Q


R

Raumvermietung

Sie wollen ein Konzert veranstalten, eine Informationsveranstaltung abhalten oder Sie suchen einfach einen Raum zum Tagen? Alle wichtigen Informationen zur Vermietung von Räumen finden Sie hier

ReferateCoach

Der ReferateCoach sorgt für Durchblick!
Wir bieten zum jeweiligen Thema Hilfe zur Selbsthilfe für: 

  • Referate
  • GFS
  • Seminarkursarbeiten
  • Projektprüfungen
  • Präsentationen für die mündliche Abiturprüfung

Alle wichtigen Informationen findest du hier


S

Satzung

Hier finden Sie die Satzung als PDF (85,1 KB).

Schnupper-Card

Sie sind sich noch nicht sicher, ob Sie die Angebote der Stadtbücherei längerfristig nutzen wollen? Dann ist die Schnupper-Card genau das Richtige! 

Schreiben am Neckar

Der Fotograf Christian Buck hat Autorinnen und Autoren für die Stadtbücherei porträtiert. Die Ausstellung als Spiegel der innovativen Literaturszene Heidelbergs und der Metropolregion soll in den nächsten Jahren weiteren Zuwachs bekommen. Hier gelangen Sie zu den Porträts.

Schulabschluss

Wir haben Materialien zur Prüfungsvorbereitung für den Abschluss der Haupt-, Real- und Werkrealschule sowie des Gymnasiums - für alle Fächer, zum Ausleihen und ganz neu zu den Prüfungen hin als „Handapparat“.
Dieser hat den Vorteil, dass die wichtigsten Bücher auf einen Blick verfügbar sind - allerdings nicht entleihbar. Viele Bücher haben wir aber mehrfach im Bestand.

Weitere Angebote für Schüler findet ihr hier.  


T

Telefonnummern

Termine

Die aktuellen Termine für literarische Veranstaltungen, Ausstellungen, Ausstellungseröffnungen und Veranstaltungen der Kinderbücherei / Jugend 12+ finden Sie hier

Testberichte

Am Standort "Verbraucherinformationen" finden Sie die Zeitschriften Test, Finanztest und Öko-Test, sowie Ratgeber und Sonderhefte. Diese befinden sich neben der Information im Erdgeschoss. 

Themenkisten

Themenkisten sind Zusammenstellungen verschiedener Medien zu einem Thema. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sie nur von LehrerInnen und ErzieherInnen aus Heidelberger Einrichtungen ausgeliehen werden können. 
Alle wichtigen Informationen finden Sie hier

Kontakt Themenkisten zur Bestellung und Abholung im Bücherbus:

Team Bücherbus
Telefon 06221 58-36170

Tiefgarage

> Parken

Toiletten

Die Toiletten, einschließlich Behinderten-WC, befinden sich im Untergeschoss der Stadtbücherei.
Das gesamte Gebäude ist barrierefrei. Bitte benutzen Sie den Aufzug in der Poststraße. 

Treue-Card

Leser, die die Bücherei seit mindestens 10 Jahren zum nicht ermäßigten Tarif nutzen, können die ermäßigte Treue-Card erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier


U


V

Veranstaltungen

Informationen zu unseren aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender und in Form unseres dreimonatigen Programmhefts. Dieses liegt, in gedruckter Form, an den Theken vor Ort aus. Sie können es aber auch als PDF herunterladen.

Verbraucherinformationen

Testzeitschriften, Ratgeber und Sonderhefte der Verbraucherinstitutionen informieren über die besten Produkte und Serviceleistungen. Beratung bietet die im gleichen Gebäude befindliche Verbraucherzentrale Baden-Württemberg - Beratungsstelle Heidelberg - in der Stadtbücherei an. 
 

Verlängerung

Vermietung von Räumen

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier

Verwaltung

Verwaltung , Sekretariat und Saalvermietung
Telefon 06221 58-36000

Vorbestellung


W

Was, wie viel, bis wann?

Was kann ich ausleihen, wie viel kann ich ausleihen und bis wann? Alle Informationen zu Nutzung und Gebühren finden Sie auf unserer Homepage oder hier als PDF (1,487 MB)

WLAN

Sie können das WLAN "Heidelberg4you" kostenlos nutzen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage, im Flyer der Stadt Heidelberg (2,937 MB), sowie auf der Homepage der Stadt Heidelberg, wo Sie auch eine Übersichtskarte mit den WLAN-Hotspots finden. 


X

 
 


Y

 
 


Z

Zeitschriften

Ein Auflistung der abonnierten Zeitschriften finden Sie hier. 

Zeitungen

Eine Auflistung aller abonnierten Zeitungen finden sie hier.

Zweigstellen