Startseite // Aktuelles und Veranstaltungen // Neuerscheinungen

Belletristik

Bücherstapel (Foto: Kempf)

Farben der NachtGabunia, Davit
Sura, junger Vater, arbeitslos und unglücklicher Hausmann, beobachtet aus seinem Fenster einen neuen Nachbarn - und gerät in den Bann des Fremden. Bald weiß er mehr über den anderen, über die Besuche seines prominenten Liebhabers, als über sein Leben und seine eigene Ehe. Doch dann beobachtet er einen Streit mit tödlichen Folgen und wittert seine Chance. Spannender Roman aus dem heutigen Georgien.


Sachbuch

Stapel Sachbücher (Foto: Kempf)

Waldbaden : Kraft und Energie durch BäumeBuchberger, Werner
Heute schon im Wald gebadet? Im Wald zu sein, tut Körper und Seele gut. Beim Aufenthalt im Wald wird unser Immunsystem gestärkt, Stresshormone abgebaut und positive Gefühle gefördert. In Japan zählt „Shinrin Yoku“ - das Waldbaden längst zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge, jetzt erobert es auch den Westen im Sturm.


Kinderbuch

Stapel Kinderbücher (Foto: Kempf)

Nicu und Jess
Sarah Crossan / Brian Conaghan

Nicu begegnet als Roma Ausgrenzung und Mobbing, während Jess Gewalt in Ihrer Familie erleben muss. Nicu und Jess müssen Sozialstunden ableisten, weil sie unabhängig voneinander beim Klauen erwischt worden sind. Obwohl sie aus zwei unterschiedlichen Welten stammen, fühlen sie sich zueinander hingezogen. Hat ihre Beziehung eine Chance? Ein berührender und authentischer Roman nicht nur für Jugendliche ab 14!


Krimi-Tipp

Krimiecke (Foto: Kempf)

Vergessene Seelen
Goldammer, Frank
 
Sommer 1948 in Dresden: Die Menschen sind in ihrem täglichen Überlebenskampf mit dem Wiederaufbau der Stadt beschäftigt. Oberkommissar Max Heller muss in seinem neuen Fall den Tod eines 14-jährigen Jungen aufklären. Dabei kämpft er im Umfeld des Opfers nicht nur gegen eine Mauer des Schweigens, sondern auch mit seinen eigenen Dämonen, die ihn immer wieder einholen.