Startseite // Aktuelles und Veranstaltungen // Medientipps

Medientipps Sachbücher

Mit Sachbüchern aus den Bereichen Kultur & Literatur, Haus & Garten, Umwelt & Natur, Geschichte & Gesellschaft, Ratgeber sowie Freizeit & Hobbies



KULTUR & LITERATUR

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Lesen ist der Schlüssel zur Welt!" (Team Bildung)

Christoph Biemann: Buchstabenzauber

Die Lesefähigkeit und -lust nimmt leider immer weiter ab. Viele Eltern sind am Ende ihrer Ideen, wie sie ihren Nachwuchs zum Lesen bringen können. In diesem vergnüglichen Sachbuch geben Christoph Biemann und Thomas Montasser Anregungen, Motivationshilfen und Ansporn, in den Bemühungen nicht nachzulassen. Sie erklären, warum Lesen so wichtig ist, welche spielerischen Wege man beschreiten und was man konkret tun kann, um Lust aufs Lesen zu machen. Dabei plaudert Christoph, der Moderator aus „Die Sendung mit der Maus“, auch aus dem Nähkästchen.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Tanzen als Teil der Menschheitsgeschichte“ (Team Kultur)

Dagmar Ellen Fischer: Eine kurze Geschichte des Tanzes

Tanzen als Teil der Menschheitsgeschichte: Die Autorin spannt den Bogen von frühen Ritualen, Fruchtbarkeitstänzen, Waffentänzen der Antike, von Tempeltänzen bis hin zu den prunkvollen Balletten des Sonnenkönigs. Vom Beginn des professionellen Tanzes bis hin zu Pina Bausch und den angesagten Kompanien der Gegenwart, von der Hip-Hop-Rebellion bis zu den innovativen Darstellungsweisen in einer digitalen Zukunft. Ein toll bebildertes Buch für alle Tanzbegeisterten.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Annäherung an einen musikalischen Visionär" (Team Freizeit)

Dan Piepenbring (Hrsg.): Prince. The Beautiful Onese

Eine Autobiographie, die leider unvollendet bleiben musste: persönliche Texte und Fotos aus den frühen Jahren sowie Erinnerungen und Skizzen ermöglichen eine Ahnung, welche Persönlichkeit sich hinter der schillernden Fassade des Musikers Prince verbarg. Das Geheimnis seiner Kreativität leuchtet in Schlaglichtern auf und bleibt dennoch gewahrt – faszinierend und berührend, nicht nur für ausgesprochene Fans seiner Musik.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Entspannter Rückblick auf wilde Zeiten“ (Team Freizeit)

Roger Daltrey: My Generation

Als Mitbegründer und Sänger von The Who gehört Roger Daltrey zu den Großen der Rockgeschichte. In seiner Autobiographie erzählt er erfrischend uneitel von seinem Leben als Musiker und gibt nebenbei gekonnt Einblicke in das jeweilige Lebensgefühl der vergangenen Jahrzehnte, z.B. seine Kindheit und Jugend in einem Londoner Arbeiterviertel der Nachkriegszeit. Nicht nur für eingefleischte Fans ein Vergnügen!
 

zum Online-Katalog 

HAUS & GARTEN

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Gartenprosa vom Feinsten!" (Team Bildung)

Gabriele Frydrich: Mein wundervoller Garten

Wenn man vom Berliner Großstadt-Kiez ins Häuschen mit Garten im Grünen zieht, kann man was erleben - und den eigenen grünen Daumen entdecken ... Die humorvoll und mit Selbstironie erzählten Garten-Erlebnisse der Berliner Lehrerin Gabriele Frydrych reichen vom anfänglichen Desinteresse beim Einzug über freudige Überraschungen mit einfach mal so in die Erde gesteckten Blumenzwiebeln bis zum Ärmel hochkrempeln und richtig ackern. Heiter und mit bestechend genauer Beobachtungsgabe erzählt Frydrych von Pflanzen, Tieren und dem Mikrokosmos ihrer Siedlung - für alle Gartenliebhaber und die, die es noch werden wollen.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Ganz im Trend der Zero-Waste-Bewegung“ (Team Freizeit)

Melissa Raupach: Regrow your Veggies

Zu oft landen Kräuter- und Gemüsereste in der Tonne, ihr Potenzial verschwindet ungenutzt im Müll. Doch im Sinne von Nachhaltigkeit und Abfallvermeidung kann man Romana-Salat, Basilikum & Co. ohne großen Aufwand nachwachsen lassen – und das ganz einfach auf der Fensterbank. Für alle, die ihren Umgang mit vermeintlichen Abfällen ändern möchten, gibt das Autorenduo praktische Tipps und Anleitungen.

zum Online-Katalog 

UMWELT & NATUR

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Pflanzen sind wirklich erstaunlich!" (Team Bildung)

Stefano Mancuso: Die unglaubliche Reise der Pflanzen

Stefano Mancuso gilt als einer der führenden Pflanzenforscher. Mit viel Begeisterung und geschichtlich gut recherchiert erzählt er hier von Eigenschaften und unglaublichen Leistungen der Pflanzen, die sie als Pioniere der Erde täglich vollbringen und die man selten wahrnimmt. Manche von ihnen überleben selbst Atomunfälle und mit ihren Samen Jahrhunderte oder sogar Jahrtausende, unternehmen weite Reisen, um neue Lebensräume zu erkunden - obwohl sie unbeweglich erscheinen-, sorgen für ihre Nachkommen und passen sich sogar meisterhaft an evolutionäre Veränderungen an.
Nicht nur für Pflanzenliebhaber – und wunderschön gestaltet und illustriert!

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Wilde Tiere - auch in Heidelberg" (Team Bildung)

Sven Meurs: Großstadt Wildnis

Berlin ist zur Hauptstadt der Wildschweine geworden, in München hat der Biber die Isar wiederentdeckt, in Heidelberg fliegen seltene Schwanengänse und Halsbandsittiche.
Der Fotograf Sven Meurs hat sich auf Entdeckungssafari begeben und die unterschiedlichsten Tiere in ihrem neuen Lebensraum Großstadt fotografiert. In informativen Texten erklärt er jeweils, warum die Tiere in die Städte kommen, wie sie in einer von Menschen geprägten Umwelt leben und überleben und auch, wie man sie schützen kann. Faszinierende Fotos dokumentieren das eindrücklich.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Die Natur im Moment ihres drohenden Verschwindens“ (Team Bildung)

Robert Macfarlane: Im Unterland

Der vielfach ausgezeichnete britische Autor Robert Macfarlane nimmt uns mit auf eine Reise in Höhlenlandschaften in England und Slowenien, zu einem unterirdischen Fluss in Italien, in den Untergrund von Paris, die schwindende Gletscherwelt Grönlands und, zuletzt, in einen Stollen für Atomabfälle, der die nächsten 100.000 Jahre überdauern soll. Es ist eine Natur- und Landschaftsgeschichte, aber auch eine Warnung vor den Eingriffen des Menschen.Eine großartige Entdeckungsreise in die dunkle, überraschende Welt unter der Erde.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Ein aufschlussreiches Buch über ein Naturphänomen“ (Team Bildung)

Klaus Richarz: Vogelzug

Der Vogelzug übt eine unglaubliche Faszination auf den Menschen aus. Wer zieht, wer bleibt, wie lässt sich das Vogel-Navi entschlüsseln und welche Strategien nutzen die Tiere, um ihr Ziel zu erreichen? Der bekannte Vogelschutzwart Klaus Richarz stellt in sehr lebendigem Schreibstil die wichtigsten Zugvögel vor, beschreibt ihre Routen, erklärt, wie sie sich orientieren und geht auf die Auswirkungen des Klimawandels auf den Vogelzug ein. Mit einer Vielzahl ausdrucksstarker Fotos. Ein Buch für Naturfreunde.

zum Online-Katalog 

GESCHICHTE & GESELLSCHAFT

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Optimismus für die Krisenzeit" (Team Bildung)

Rutger Bregman: Im Grunde gut – eine neue Geschichte der Menschheit

Der Mensch ist von Natur aus freundlich, hilfsbereit und gutmütig – und nicht per se „des Menschen Wolf“.
Das ist die zunächst vielleicht radikale Grundthese des niederländischen Historikers Rutger Bregman in seinem neuen Buch. Ohne zu vernachlässigen, dass es Beispiele in der Menschheitsgeschichte gibt, die es schwer machen, ihm dabei ohne weiteres zu folgen, entwickelt er anhand konkreter Beispiele und zahlreicher Belege eine komplett neue und grundoptimistische Sichtweise auf die Welt und den Menschen in ihr.
Mitreißend und überzeugend präsentiert Bregman Ideen für die Verbesserung der Welt. Sie sind innovativ und mutig und – in diesen Zeiten ganz besonders wertvoll - vor allem hoffnungsfroh!
 

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Geschichte verständlich aufbereitet" (Team Kultur)

Marx: 101×Geschichte!

Christoph Marx, Historiker und Wisenschaftsjournalist, erläutert Zusammenhänge der Weltgeschichte von der Ur- und Frühgeschichte bis hin zur aktuellen Zeitgeschichte. Dabei stellt er nicht Jahreszahlen, sondern Schlüsselereignisse in den Mittelpunkt, und das nicht nur europazentriert, sondern global. Selten war 'Geschichtsunterricht' so vergnüglich!

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Fragen an die da oben … " (Team Bildung)

Bijan Kaffenberger: Was machen Politiker eigentlich beruflich?

Bijan Kaffenberger ist mit 29 Jahren der jüngste SPD-Abgeordnete im Hessischen Landtag und bundesweit bekannt geworden durch den offenen Umgang mit seiner Tourette-Krankheit. Nun hat er ein Buch geschrieben, mit dem er jungen Menschen Politik näherbringen möchte. Er sagt dazu selbst: „Es ist eine Mischung aus klassischer Staatsbürgerkunde, autobiografischen Elementen und meinen politischen Positionen, auch mit Blick auf die eigene Partei.“ Sein Ziel ist es gerade junge Leute zu erreichen, vor allem solche, die sich normalerweise kein politisches Sachbuch kaufen würden.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Wichtige Entscheidungen für unsere Zukunft" (Team Bildung)

Andreas Dohmen: Wie digital wollen wir leben?

Onlinebanking, Facebook, Smart Home, elektronische Klassenräume, Industrie 4.0… viele Bereiche des privaten und öffentlichen Lebens werden durch künstliche Intelligenz und digitale Transformation geprägt. Um einen verantwortungsvollen Umgang zu fördern und Fehlentwicklungen zu vermeiden, gilt es die digitale Transformation zu verstehen.
Mit seinem unterhaltsamen und leicht zugänglichen Überblick über viele Facetten der digitalen Entwicklung bietet der Unternehmensberater, Coach und Dozent Andreas Dohmen Entscheidungsmöglichkeiten zu der Frage, wie digital wir leben wollen.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„die Menschheit im Weltall - faszinierende Zukunftsvisionen" (Team Freizeit)

Michio Kaku: Abschied von der Erde

Es wird Zeit, die nächste Zivilisationsstufe zu erklimmen und den Aufbruch ins Weltall voranzubringen, sagt Michio Kaku, der neben Hawking zu den bekanntesten und profiliertesten Physikern der Welt zählt. Für den interessierten Laien verständlich beschreibt Kaku den aktuellen Stand der Technik, berichtet von ambitionierten Projekten der nächsten Jahre und wagt sich an Visionen und Theorien zum möglichen Fortschritt in den folgenden Jahrhunderten. Bei der großen Themenvielfalt gibt das Buch einen guten Überblick und vermittelt nicht nur reines Wissen, sondern ist humorvoll und mitreißend erzählt.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Ein Feuerwerk der Informationen" (Team Bildung)

Claudia Hammond: Tick, tack

Mal zieht sie sich, mal rast sie dahin, obwohl sie genauestens zu messen ist: die Zeit. Wie kommt dieser Widerspruch zustande? Mithilfe von neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und plastischen Experimenten erklärt die britische Sachbuchautorin Claudia Hammond kompetent und unterhaltsam, wie unser Zeitgefühl entsteht, wie Menschen in freiem Fall die Sekunden vor dem Aufprall erleben oder was man gegen die galoppierende Zeit unternehmen kann. Ein faszinierendes Buch.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Ausdrucksvolle, politische Karikaturen" (Team Kultur)

Doaa El-Adl: Die Welt der Frau

Die populäre ägyptische Zeichnerin Doaa El-Adl (Jg.1979) veröffentlicht in den liberalen Zeitungen ihres Landes unter hohen persönlichen Risiken politische Karikaturen. Zum ersten Mal werden in Deutschland ihre feministischen Cartoons veröffentlicht, in denen sie mit ausdruckvollem Strich Tabuthemen wie die Beschneidung von Mädchen, Kinderheirat, Ungleichheit vor dem Gesetz anprangert sowie Themen der Alltagsdiskriminierung von Frauen, die auch hierzulande noch nicht vollständig Geschichte sind. Eine arabische Schwester von Marie Marcks, Franziska Becker und Claire Bretécher. Sehenswert!    

zum Online-Katalog 

RATGEBER

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Lebensfreude im Hier und Jetzt" (Team Bildung)

Shunmyo Masuno: Zen Your Life

Kann man sein Leben in 100 Tagen verändern? Der japanische Zen-Mönch und international gefragte Gartendesigner Shunmyo Masuno sagt ja. Er führt in kurzen Kapiteln in die Basics der Zen-Lehre ein und leitet von ihr 100 einfache Regeln für das Leben ab, um das eigene Dasein unmittelbar im Hier und Jetzt und Gelassenheit und Lebensfreude in einem entspannten Alltag zu erfahren. Ein Buch voller Weisheit mit leicht umsetzbaren Lektionen - kontinuierliches Üben wird aber vorausgesetzt.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Souveränes Auftreten – ohne sich zu verstellen" (Team Bildung)

Yvonne de Bark: Wirke, wie du willst!

Ob beruflich oder privat - es gibt viele Momente, in denen wir mit souveränem Auftreten punkten möchten. Die Schauspielerin und Spezialistin für nonverbale Kommunikation Yvonne de Bark verrät in locker geschriebenem Stil, wie sich Körpersprache gezielt einsetzen lässt, was für ein sicheres Auftreten wichtig ist und wie man gleichzeitig authentisch und emphatisch wirkt. Praxisnah und mit gut nachvollziehbaren Beispielen und Fotos gibt sie Tipps zu Körpersprache, Mimik, Gesprächssituationen, Präsentationen und vielem mehr. Ein überzeugender und alltagsnaher Ratgeber.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Für alle, die freiwillig oder unfreiwillig im Home-Office stecken" (Team Bildung)

Sigrid Hess: Digital anders arbeiten

Sigrid Hess ist Trainerin, Teamcoach und Autorin für effektive Arbeitsorganisation im Büro. In ihrem neuesten Buch geht sie auf aktuelle digitale Entwicklungen und drängende Fragen zum digitalen Arbeiten ein, die ein flexibles Arbeiten unabhängig vom Ort ermöglichen: Home-Office, (virtuelle) Teams, Datenablage in Clouds und vieles mehr. Sehr praxisorientiert gibt sie eine Übersicht über digitale Tools, die von der digitalen Zusammenarbeit, über gemeinsame Dateinutzung bis hin zu Webkonferenzen reichen.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Inspiration und Halt in außergewöhnlichen Zeiten" (Team Bildung)

Anselm Grün: Quarantäne

Quarantäne – das bedeutet für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebensverhältnissen, sich neu auszurichten, um mit dieser schwierigen Zeit zurechtzukommen. Mönche haben schon seit Jahrhunderten Erfahrungen mit exakt dieser Situation. Und so gibt der bekannte Benediktinermönch Anselm Grün wertvolle Impulse, wie das Zusammenleben auf engstem Raum klappt und wie wichtig Rituale im Alltag sind. Egal ob Single oder Familien, einsam oder rastlos, Anselm Grün zeigt, wie man mit Konflikten umgeht, Streit vermeiden kann und wie wichtig Freiräume für jeden Einzelnen sind. Für alle, die aus diesen Krisensituationen gesund und gestärkt hervorgehen wollen - konkret, kreativ und alltagsnah.

zum Online-Katalog 

FREIZEIT & HOBBIES

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Wärmende Accessoires für jede Gelegenheit" (Team Freizeit)

Babette Ulmer: Arm- & Bein-Stulpen

Langsam wird es kälter, und mit dem Herbst kommt die Lust auf Handarbeiten wieder. Wer sich nicht gleich an dicke Winterpullis oder Strickjacken wagen möchte, findet hier kleinere Projekte in modisch kräftigen Farben und unterschiedlich anspruchsvollen Mustern. So lassen sich graue Regentage mit überschaubarem Aufwand bunter gestalten!

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Ein Praxisbuch voller inspirierender Ideen illustriert mit erstklassigem Bildmaterial(Team Freizeit)

Daan Schoonhoven (Hrsg.): Praxisbuch Wetter- und Nachtfotografie

Dieses Buch zeigt Fotomotive des Wetters wie Wolken, Regen, Unwetter, Schnee, Eis, Wind und mit welchen Mitteln sie eindrucksvoll und gekonnt ins Bild gesetzt werden können. Vorweg geht es um die Vorbereitung, Bildkomposition, passende Ausrüstung und meteorologisches Grundwissen. Gleichermaßen reizvoll wie herausfordernd ist das Fotografieren bei Nacht, in der Dämmerung und während der Blauen Stunde. Gezeigt werden entsprechende Aufnahmetechniken bei besonderen Phänomenen wie Blitzen, Meeresleuchten, Polarlichtern, Sonnen- und Mondfinsternissen. Für Naturfotografen sehr empfehlenswert.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Eine neue Sportart mit hohem Spaßfaktor" (Team Freizeit)

Cédric Carité: Padel – Grundlagen, Regeln und Techniken

Padel ist eine Mischung aus Tennis und Squash, die sich in Frankreich und Spanien bereits großer Beliebtheit erfreut. Auch in Deutschland wächst die Fangemeinde, da dank einfacher Regeln ein schneller Spielerfolg zu erreichen ist. Die Autoren sind selbst Padelpioniere und geben dank ihrer langjährigen Erfahrung einen umfassenden Einblick für alle, die eine neue Sportart entdecken wollen.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Altbekanntes und Neuentdeckungen“ (Team Kultur)

Katja Edelmann: Glücksorte in Heidelberg

80 Glücksorte, lebendig beschrieben mit allen wichtigen Kontaktdaten und Foto - ein Muss für Alt- und Neu-Heidelberger, und auch für Besucher der Stadt eine Fundgrube! Sowohl individuelle Gastronomie und kleine Läden als auch grüne Orte oder Stadtteilkultur haben hier ihren Platz gefunden. Aus der Glücksorte-Reihe, die mit zahlreichen weiteren interessanten Städten und Regionen aufwartet.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Eine ganz besondere Art zu wandern" (Team Freizeit)

Nick Hunt: Mit dem Wind

Mit dem Wind wandern. Klingt vielleicht erst einmal nach einer verrückten Idee. Lässt man sich aber auf die Reise in die Ferne, in die Geschichte und in die Meteorologie ein, sieht man den Wind plötzlich mit ganz anderen Augen. Nick Hunt folgt vier großen Winden: dem Helm, dem Bora, dem Föhn und dem Mistral und beschreibt dabei die vielfältigen und schönen Landschaften Europas.

zum Online-Katalog