Startseite // Aktuelles und Veranstaltungen // Medientipps // Medientipps - Kindersachbuch

Medientipps Kindersachbücher



Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Darcy Dobell: Die Welt der Wale

Die schönen Illustrationen lassen einen eintauchen in die große Welt der Wale und Delfine. Nach einem Rückblick auf die Entstehungsgeschichte erfahren die kleinen Leser Informatives über die Meeressäuger wie das Familienleben, den Gesang der Wale sowie Größen- und Gewichtsverhältnisse im Vergleich zum Menschen. Dabei werden die Umweltpolitik und der Schutz der Wale nicht vergessen. Für Kinder ab 9 Jahre.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Maltes Lieblingstrick – Entspannungsübungen für Kinder

In diesem wunderbar anschaulich erzählten und schön illustrierten Sachbilderbuch für alle ab 5 Jahren erhält der kleine Malte tolle, leicht nachvollziehbare Anregungen, sich zu entspannen. Dabei werden die verschiedenen Techniken nicht als alternativlos dargestellt, sondern vielmehr als eine kleine Auswahl von vielen Varianten, da jeder Mensch bezüglich der Entspannung seine Vorlieben hat und seine eigenen Strategien finden muss. Dieses offene Konzept lässt den kleinen und großen Leserinnen und Lesern den Freiraum, die vorgestellten Techniken zu testen oder ganz kreativ nach anderen Möglichkeiten für sich selbst zu suchen. Ein sehr entspannter Ansatz, der sicherlich Erfolg hat.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Jan Paul Schutten: Nette Skelette

In diesem Kindersachbuch sind Tier- und Pflanzenskelette zu sehen, die sonst im Verborgenen bleiben. Die Röntgenfotos der bereits verstorbenen Gliederfüßer, Fische, Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere werden kunstvoll inszeniert und mit humorvollen Texten beschrieben. So erfahren Kinder witzige Fakten wie zum Beispiel, dass Hummeln eine Wespentaille haben oder sich die flauschige Schleiereule als Klappergestell entpuppt. Für Kinder ab 9 Jahren.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin

In 15 wahren Geschichten berichten Autorin Heather Camlot und Illustrator Serge Bloch über mutige Taten und kreative Wege, die einzelne Personen und Gruppen fanden, um sich in schweren Zeiten aktiv gegen Krieg, Gewalt und Machtmissbrauch zu stellen. Die meisten dieser Menschen sind eher unbekannt – und doch haben sie Großes bewirkt und durch ihren Einsatz ein Zeichen gesetzt. Die mutmachenden und berührenden Episoden mit einem Vorwort von Cornelia Funke sind für alle ab 8 Jahren geeignet. Sie zeigen eindrucksvoll auf, dass es nie vergeblich ist, sich für den Frieden einzusetzen. Manchmal benötigt es nur etwas Mut und eine außergewöhnliche Idee, einen Perspektivwechsel oder einen Stein des Anstoßes, um etwas zu bewegen.

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Jacques Pasquet und Yves Dumont: Deine Umwelt

Anschaulich bringt dieses detailreiche, wissenschaftlich fundierte und dabei wunderbar klug und unkompliziert erzählte Sachbuch auf den Punkt, wie alles auf unserem Planeten zusammenhängt. Wie unsere Umwelt, unsere Flora und Fauna und wir Menschen unzertrennlich miteinander verbunden und voneinander anhängig sind. Wie unser menschliches Handeln bereits in großen Teilen das Gleichgewicht auf unserem Planeten aus den Fugen gebracht hat – und wie wir das langfristig ändern können. Mühelos werden hier auch komplexe Vorgänge anschaulich, kindgerecht und voller Leichtigkeit dargestellt. Dieses Buch ist ein großartiger Appell an alle, unsere Natur und ihre Bewohner zu schützen, damit wir alle gemeinsam eine Zukunft haben. Für Kinder ab 6 Jahren.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Gabi Neumayer: Umwelt und Energie

Ein sehr informativer Sachtitel aus der Reihe „Frag doch mal… die Maus!“ zu den Themen Umweltschutz, Klimawandel und Energiewende. Fundiert werden hier zentrale Fragen wie Energieverbrauch, Umweltverschmutzung, Erderwärmung, erneuerbare Energien, fairer Handel oder die Abholzung der Wälder aufgegriffen und reihenüblich in gekonnter Weise kindgerecht erklärt. Natürlich kommt auch die beliebte Maus nicht zu kurz. Sie führt durch die Kapitel und hat auf jeder Doppelseite ihren ganz besonderen Auftritt. Für alle ab 6 Jahre.  

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Fiona Hayes: Das Naturbastelbuch für Kinder

Wer jetzt mit den Kindern einen Spaziergang durch die Natur macht, sollte nicht achtlos an interessanten Blättern, Stöcken oder Steinen vorbei gehen sondern lieber sammeln, was das Zeug hält: Fiona Hayes hält in ihrem gelungenen Naturbastelbuch für alle ab 5 Jahren viele nützliche Tipps und Ideen bereit, um aus den Naturfunden wahre Kunstwerke zu machen. Die Projekte sind allesamt kindgerecht und nicht zu komplex gestaltet. Als zusätzliche Werkzeuge und Ergänzungen sind in der Regel im Haushalt befindliche Gegenstände wie Schere, Pinsel, Stifte, Kleber oder Wollreste etc. vorgesehen. Ein Spaß für die ganze Familie und eine tolle Beschäftigung für die dunkle Jahreszeit.    

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Barroux: All die schönen Tiere zeichnen

Der bekannte französische Illustrator Barroux möchte alle ab 5 Jahre fürs Zeichnen begeistern. Dazu setzt er in seinem Buch auf Zeichenanleitungen für 45 Tiere in jeweils vier einfachen Schritten, die auf geometrischen Formen aufgebaut sind. Sie sind gut nachvollziehbar und bringen schnell ein respektables Ergebnis. Wird die Zeichnung danach noch ein wenig koloriert oder vor einen fantasievollen Hintergrund gesetzt, ist das Kunstwerk auch schon fertig und darf bestaunt werden. Bei dieser einfachen Technik können schon die Kleinsten mitmachen - und wer weiß, vielleicht werden aus ihnen ja die Illustratorinnen und Illustratoren von morgen… Barroux fände das sicher wunderbar.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Hörspiel und Podcast selber machen für Dummies Junior

Warum nicht selber aus Podcast-Beiträgen ein eigenes Radioprogramm zusammenstellen oder selbst ein Hörbuch produzieren? Hier wird gezeigt, wie´s geht: eine Story ausdenken, das Skript schreiben, die Aufnahme machen, schneiden, mischen, Klang-Effekte einsetzen und zum Schluss alles zusammenbauen. Die kostenlose Software Audacity hilft mit Sprachaufnahmen, Geräuschen, Musik und Soundeffekten dabei, ein tolles Hörspiel zu machen. Für Kinder ab 10 Jahren.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Einfach nett. Ein Buch über das Freundlichsein

38 hochkarätige Illustratorinnen und Illustratoren, angeführt von Axel Scheffler, der auch das Vorwort verfasst hat, haben sich in diesem abwechslungsreichen Bilderbuch zusammengetan. Sie möchten allen ab 5 Jahren das Freundlich- und-nett-zueinander-sein, das Sich-gegenseitig-helfen und das Füreinander-da-sein, das Einander-zu-hören und Sich-ein-Lächeln-schenken, das Offen-aufeinander-zugehen und Sich-gegenseitig-an-die-Hand-nehmen näherbringen. Herausgekommen ist ein zum Niederknien schönes, zutiefst berührendes Buch, das zeigt, was wir im Alltag tun können, um die Welt für uns alle ein bisschen schöner zu machen.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

Petra Bartikova: Das Insektenhotel

Das Bilderbuch bringt Kindern ab 3 Jahre auf humorvolle Weise im Comicstil das bunte Treiben in einem Insektenhotel näher. Dabei spielen die Macher bewusst mit der Fantasie der Kinder und gestalten das „Insektenhotel“ kurzerhand zu einem wahren Hotel mit verschiedenen Räumen und Funktionsbereichen um, in denen sich die illustren Gäste tummeln. Doch neben der Fiktion kommen auch die Fakten nicht zu kurz, denn über jedes Tierchen gibt es hier etwas Interessantes zu erfahren. Highlight ist sicherlich der aufklappbare Querschnitt des Insektenhotels auf der ersten Seite, der viele Einblicke in die bewohnten Zimmer bietet. Ein kurzweiliger Spaß für kleine Insektenfreunde.

zum Online-Katalog

Medientipp (Gestaltung: Stadtbücherei)

100 Dinge, die du für die Tiere tun kannst

Mit 100 tollen Tipps werden Kinder sensibilisiert, wie sie artgerecht mit Tieren umgehen und was sie darüber hinaus für die Tiere Gutes tun können. In kurzen Abschnitten und mit bunten Illustrationen werden den Kindern wichtige Hintergrund- und Zusatzinformationen vermittelt. Neben Hunde-, Pferde- und Vogelkuchen backen, einen Swimming-Pool für Wildvögel oder ein Igel-Versteck bauen wird auch darauf hingewiesen, dass schon die richtige Auswahl beim Einkaufen von tierfreundlichen Produkten wichtig ist. Hier sind sicherlich auch die Eltern gefragt. Ein Buch für Kids ab 8 Jahren.

zum Online-Katalog

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Auf den Spuren eines berühmten Forschers (Team Bildung)

Jake Williams: Darwins große Reise

Ein großformatiges Bilderbuch, das in wundervollen Illustrationen der 5 Jahre dauernden Reise des Naturforschers Charles Robert Darwin auf der H.M.S. Beagle nachspürt. Die Bilder sind in einer außergewöhnlich schönen Farbpalette gehalten und erzählen zusammen mit dem Text unter anderem von dem Forschungsschiff, der Reiseroute, der Ausrüstung und den zahlreichen Tieren, denen Darwin auf seinem Weg begegnet ist. Auch Darwins Bedeutung als Forscher und die Wichtigkeit seiner Reise für seine Lehren werden thematisiert. Eine Empfehlung für alle ab 6.  

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Erinnerung an eine außergewöhnliche Pionierin" (Team Bildung)

Zoe Tucker und Rachel Katstaller: Ada und die Zahlen-Knack-Maschine

Dieses wunderschön illustrierte Bilderbuch erzählt die Geschichte von Ada Lovelace, der genialen Pionierin, die durch ihr Interesse und tiefes Verständnis für Mathematik die Grundlagen für unsere moderne Computertechnik legte. Das Buch besticht durch die Reduktion der Geschichte auf sprechende, doppelseitige Bilder, denen nur wenig Text beigegeben wurde. Auf der letzten Doppelseite ist weiterführendes Sachwissen zu finden. Dieses Buch über sie ist mindestens genauso außergewöhnlich wie Ada Lovelace selbst. Allen ab 5 Jahren wärmstens empfohlen.  

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Netzwerk der Natur als spannender Kindercomic“ (Team Bildung)

Hubert Reeves erklärt uns die Artenvielfalt

In dem Sachcomic geht der bekannte Astrophysiker mit einer Schulklasse auf Exkursion. Er will ihnen zeigen, dass Artenvielfalt mehr bedeutet als Bienen und Blumen in einem bunten Garten. Reeves möchte vermitteln, wie wichtig es ist, die Vielfalt der Natur zu erhalten. Der spannende Erzählstil und die schönen Illustrationen regen zum Nachdenken und Weiterfragen an. Ab 8 Jahren aufwärts.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Eine Zeitreise durch die Kulturgeschichte der Stadt" (Team Bildung)

Eine Stadt im Lauf der Zeit

Anschaulich und detailreich wird Kindern in kurzen Sachtexten die Entwicklung einer Stadt gezeigt. Detailreiche Illustrationen ermöglichen einen Einblick in die Arbeit der Menschen, zeigen die Herrscher der Stadt und die Erfindungen und Entwicklungen, die den Fortschritt ermöglicht haben. Eine spannende Reise von der antiken Siedlung bis zum Hochhaus heute. Nicht nur für Kinder interessant. Für Kinder ab 10 Jahren.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Elektronisches Grundwissen spielerisch vermittelt" (Team Bildung)

Jack Challoner: Die Erfinder-Werkstatt

Das Buch enthält 18 Projekte, die zeigen, wie mit einfachen Alltagsgegenständen „richtig coole Gadgets“ gebaut werden. Neben dem Handventilator und dem Roboterkäfer werden weitere spannende Projekte wie eine Türalarmanlage, ein Unendlichkeitsspiegel und ein Metalldetektor verwirklicht. Zu den Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden weitere wichtige Informationen, wie z.B. der sichere Umgang mit dem Lötkolben, anhand von Infokästen dargestellt. Für technikbegeisterte Kinder ab 10.
 

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

‚Wozu eigentlich Mathe?‘ Diese Frage hat sich bestimmt jeder schon mal gestellt.“ (Team Bildung)

Wozu eigentlich Mathe?

Spielerisch und anschaulich mit zahlreichen farbigen Illustrationen werden in diesem Buch die verschiedenen Bereiche der Mathematik erklärt: Zahlen & Zählen, Formen & Größen, Muster & Folgen, Daten & Statistik sowie Logik und Wahrscheinlichkeit. Anhand von praxisnahen Beispielen werden spannende Fragen kindgerecht beantwortet: „Wie misst man ohne Uhr die Zeit?“, „Wie sagt man einen Kometen vorher?“ oder „Wie beschreibt man die Position einer Fliege, die im Zimmer herumfliegt?“. So macht Mathe Spaß. Ab 10 Jahre. 

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

Einzigartig und faszinierend wie der Everest“ (Team Bildung)

Sangma Francis und Lisk Feng: Everest

Ein modern illustriertes Kinderbuch über den Mount Everest. Das großformatige Werk mit seiner ganz eigenen Bildsprache und Farbgebung vermittelt viel Sachwissen rund um den höchsten Berg der Welt, das Sehnsuchtsobjekt und die größte Herausforderung vieler Bergsteiger. Thematisiert wird neben seiner Entstehung und Lage im Gebirgsmassiv Himalaya auch die ihn umgebende Tier-und Pflanzenwelt, die Kultur und seine Verehrung in dieser Region und natürlich die Geschichte seiner Bezwingung. Empfehlenswert für alle Gipfelstürmer ab 7.

zum Online-Katalog 

Medientipp (Die Bildrechte liegen beim Verlag)

„Vernünftiger Umgang mit neuen Medien von klein auf gelernt" (Team Bildung)

Thomas Feibel: Mach deinen Medienführerschein

Der bekannte Kindermedien-Experte vermittelt Kindern den Umgang mit dem Internet, Messengerdiensten, News und Fake News. Durch Wissensvermittlung gemischt mit kritischem Hintergrundwissen, Hinweisen auf rechtliche Hürden und Anfänger-Fallen lernen die Kinder, worauf sie achten müssen. Ab 9 Jahre.
   

zum Online-Katalog