Startseite // Literaturstadt Heidelberg // Autorinnen und Autoren A-Z // Martin Grzimek

Autorenporträts

Martin Grzimek

Martin Grzimek (Foto: Buck)
(Foto: Buck)

*08. April 1950

Der in Trutzhain/ Hessen geborene Autor studierte Theaterwissenschaften in Berlin, Germanistik und Philosophie in Heidelberg. Er war Dozent für Deutsche Literatur an der Schiller-International-University in Heidelberg und debütierte 1980 mit seinem ersten Roman "Berger". Aber auch als Kinder- und Jugendbuchautor ist Martin Grzimek hervorgetreten. 1995 erschien sein erstes Kinderbuch "Ein Bärenleben", 2005 sein erstes Jugendbuch "Die unendliche Straße". Auslandsaufenthalte: 1986-92 in Venezuela, 1997-2000 in Chile. Lebt seit 2000 wieder bei Heidelberg.

Mitgliedschaften

  • PEN-Zentrum Deutschland
  • PEN International
  • Freie Akademie der Künste, Mannheim

Auszeichnungen

  • 1980 Aufenthaltsstipendium in Berlin für junge deutschsprachige Autoren
  • 1980 Förderpreis des Hermann-Hesse-Preises
  • 1981 Rauriser Literaturpreis
  • 1982 Förderpreis Literatur des Kulturkreises des BDI
  • 1993 Jahresstipendium für Schriftsteller des Ministeriums 
    für Wissenschaft und Kunst des Landes Baden-Württemberg
  • 1993 Deutscher Krimi Preis (2. Preis) für "Feuerfalter".
  • 1993 Friedrich-Glauser-Preis für "Feuerfalter"
  • 2001 Arbeitsstipendium Künstlerhaus Edenkoben
  • 2012 Friedrich-Gerstäcker-Preis für Jugendliteratur der Stadt Braunschweig

Veröffentlichungen

  • Berger. Roman. München: Hanser, 1980.
  • Stillstand des Herzens. Erzählungen. München: Hanser, 1982.
  • Trutzhain, ein Dorf. Literarische Reportage. München: Hanser, 1984.
  • Die Beschattung. Roman. München: Hanser, 1989.
  • Feuerfalter. Kriminalroman. München: Hanser, 1992.
  • El Factor Tropical, venezolanische Skizzen. Caracas: Ed. Todtmann, 1992.
  • Mostar - Skizzen und Splitter. Literarisches Tagebuch. Heidelberg: Winter, 1995.
  • Von einem, der verzweifelt versucht, sich zu verlieben. Erzählungen. München: Hanser, 1995.
  • Das Austernfest. Roman. Hamburg: Marebuchverlag, 2004.

Veröffentlichungen: Kinder- und Jugendromane

  • Ein Bärenleben. Kinderroman. München: Hanser, 1995.
  • Rudi Bärenstark. Kinderroman. München: Hanser, 1997.
  • Rudi: ein tolles Bärenleben. Kinderroman. München: Hanser, 2005.
  • Die unendliche Straße. Jugendroman. München: dtv, 2005.
  • Tristan. Roman um Treue, Liebe und Verrat. Jugendroman. München: Hanser, 2011.

Genre

Roman, Kinder- / Jugendroman, Novelle, Lyrik, Essay.

Kontakt / Adresse

Martin GrzimekK
Karl-Gehrig-Straße 14
69226 Nußloch
Tel.: 06224 17 16 12
Mail: Martin.Grzimek@t-online.de

Internet

Über den Autor (Hanser Verlage)